Bovbjerg Fyr

1877 errichteter, 26m hoher Leuchtturm. Leuchtfeuerhöhe von 62m. 93 Stufen plus schmale Wendeltreppe führen hinauf zur Aussichtsplattform. Nach umfassender Renovierung 2014 wiedereröffnet, heute finden hier Kunstausstellungen und Kulturveranstaltungen statt. Kleines Café.

KAPIDAENINS TIPPS

Fantastischer Blick vom Turm aus über das Meer und die Landschaft – lohnenswert! Die Kunstausstellungen lohnen sich auch, dafür sollte man sich auf jeden Fall zeit nehmen

regelmäßige Veranstaltungen

KAPIDAENINS HIGHLIGHT

Unbedingt Terrassen- bzw. Gartenplatz sichern und sich etwas in dem liebevoll betriebenen, kleinen Café aussuchen

Adresse: Fyrvej 27, 7620 Lemvig

Mehr zum Bovbjerg Fyr:

Danske Smørhuller – Insidertipps für Dänemark

Jyllands fyrtårne – Bovbjerg Fyr

Warum Bovbjerg Fyr auch im Winter einen Besuch wert ist


Related Posts

Limfjordmuseum

Limfjordmuseum

Kennt Ihr das Limfjordmuseum in Løgstør? Falls nicht – unbedingt mal ansehen! Falls ja – unbedingt nochmal ansehen! 🙂

Skagen Grå Fyr

Skagen Grå Fyr

Der zweithöchste Leuchtturm Dänemarks ist 46 Meter hoch und steht in Skagen.



1 thought on “Bovbjerg Fyr”

  • Hej,

    Bovbjerg ist mir in sehr guter Erinnerung. Dieser beeindruckende Blick über die Klippen und die See. Waren mit denn Kids da und die wollten unbedingt am Seil hochklettern. Warum nicht?

    Viele Grüße Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert