Julekalender 2017 #14 Julepynt

Julepynt ist Weihnachtsdekoration. Es gibt viele Arten Julepynt – Julenisser, Julehjerter, Kræmmerhuse – aus vielen unterschiedlichen Materialien.

Im 18. Jahrhundert war Julepynt meist aus Zucker, es waren vergoldete Äpfel oder Papierrosen. Aus Zucker wurden kleine Figuren hergestellt, die in den Weihnachtsbaum gehängt wurden. Zu den ältesten Objekten zur Weihnachtsdekoration gehören Jakobsleiter und der Stern als Weihnachtsbaumspitze. Beides stammt ursprünglich aus Deutschland. Außerdem wurden auch kleine Engelsfiguren in Weihnachtsbäume gehängt.

Die weit verbreiteten Julehjerter, deren erstes bekanntes Exemplar einst H.C. Andersen geflochten hat, habe ich im letzten Jahr beschrieben. http://www.kapidaenin.de/julekalender-20-julehjerte/

Weit verbreitet sind heute die Weihnachtskerzenhalter von Georg Jensen – jedes Jahr gibt es zwei neue Motive, die sehr beliebte Sammlerobjekte sind. Und ja, auch für mich gehören sie an den Weihnachtsbaum 🙂



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.