Lieblingsplätze #31 Hanstholm

In Hanstholm liegen Kirche und Leuchtturm in unmittelbarer Nähe. Die Kirche, die nach der alten Gemeindebezeichnung Hansted Kirke heißt, stammt aus dem 12. Jahrhundert. Solltet Ihr die Kirche mal besuchen, schaut Euch auf der Südseite der Kirche das sogenannte Hansted Skib an – das gut erhaltene Signaturzeichen eines Steinmetz.

Der Leuchtturm in Hanstholm ist der älteste Leuchtturm an Jütlands Westküste. Er ist zwar nur 23m hoch, steht aber auf dem höchsten Punkt der Gegend und zählt mit seiner Feuerhöhe von 65m zu den höchsten Leuchtfeuern Dänemarks. Von der Aussichtsplattform hat man einen hervorragenden Blick.


Related Posts

Den Tilsandede Kirke

Den Tilsandede Kirke

Als Den Tilsandede Kirke – die versandete Kirche – wird die St. Laurentius Kirche etwas südlich von Skagen bezeichnet. St. Laurentius galt zur Zeit ihrer Erbauung gegen Ende des 13. Jahrhunderts als die größte Kirche Vendsyssels. Es handelte sich um einen Backsteinbau mit Ziegeln im […]

Mønsted Kalkgruber

Mønsted Kalkgruber

Die größten, zusammenhängenden , von Menschen geschaffenen Kalkhöhlen der Welt liegen in Dänemark. Diese Feststellung lässt mich regelmässig in nicht nur erstaunte, sondern vor allem zweifelnde Gesichter blicken. Doch es ist wahr. Die Kalkgruben von Mønsted liegen ungefähr 20 km westlich von Viborg. In mehreren […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.