Rundetårn

Adresse: Købmagergade 52, København

Der Rundetårn ist ein historischer, astronomischer Turm im Zentrum Kopenhagens, errichtet von 1637- 1642.

Der Turm hat einen Durchmesser von 15 Metern und ist knapp 35 Meter hoch. Ein 209 Meter langer, spiralförmiger Gang führt in die Höhe, die letzten Meter müssen über eine enge Treppe überwunden werden.

Bis 1861 diente der Rundetårn als Observatorium der Universität. Heute beherbergt er das älteste noch funktionstüchtige Observatorium Europas.

KAPIDAENINS TIPPS

  • der gewundene Weg hinauf ist wirklich etwas besonderes
  • die Aussicht über Kopenhagen bewundern
  • KAPIDAENINS HIGHLIGHT: Das Bilderrätsel außen am Turm. Habt Ihr es entdeckt?

Related Posts

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Eine neue Umfrage steht an! Vielleicht haben einige von Euch im letzten Jahr meine kleine Reihe zu den Sieben Wundern Nordjütlands gelesen. In Anlehnung an die Sieben Weltwunder hat die Zeitung NORDJYSKE im Jahre 2007 die Sieben Wunder Nordjütlands präsentiert. Dabei handelt es sich um […]

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Habt Ihr schon Euren Urlaub geplant? Mir geht es wie fast jedes Jahr – ich bin gestresst. Urlaubsgestresst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.