Schilder an Dänemarks Strassen

Das Schild Durchfahrt verboten kennen wir hoffentlich alle – an diesem Ort werden jedoch zwei Gruppen von Verkehrsteilnehmern von diesem Verbot ausgenommen (undtaget): færdselsberettigede og cyklister.

Færdsel-s-berettigede bedeutet wörtlich Verkehr-s-berechtigte und somit sind alle ausgenommen, die dort eben eine Erlaubnis haben. Und cyklister, also Fahrradfahrer.

Die hier gezeigte Straße ist eine Deichstraße – es ist also nicht ratsam, hier als Tourist mit dem Auto weiterzufahren (und auch für keinen Einheimischen ohne Genehmigung). Mit dem Rad ist es aber eine echt schöne Strecke – Empfehlung!

PS Ja, ich weiß, dass man Straße mit „ß“ schreibt – in der Überschrift ist es einfach dem Format geschuldet, es nicht zu tun. Undskyld!


Related Posts

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Welches sind Eure Sieben Wunder Dänemarks – Eine Umfrage

Eine neue Umfrage steht an! Vielleicht haben einige von Euch im letzten Jahr meine kleine Reihe zu den Sieben Wundern Nordjütlands gelesen. In Anlehnung an die Sieben Weltwunder hat die Zeitung NORDJYSKE im Jahre 2007 die Sieben Wunder Nordjütlands präsentiert. Dabei handelt es sich um […]

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Upgrade zum downsizing oder warum die Smørhuller manchmal so wichtig sind

Habt Ihr schon Euren Urlaub geplant? Mir geht es wie fast jedes Jahr – ich bin gestresst. Urlaubsgestresst.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.